Dekan-Schindler-Haus

Längenauer Str. 20, 95100 Selb
Telefon: (0 92 87) 8 75 46
Mail: kita.dsh-selb@elkb.de

Leitung: Sabine Tröger
Stellvertretende Leitung: Tina Geyer

 


 



Wir stellen uns vor

 

Grundlage unserer Arbeit ist das christliche Menschenbild. Der christliche Glaube fließt, unter Achtung anderer Glaubensrichtungen, in die tägliche Arbeit ein. Dies geschieht vor allem in der Art und Weise, wie wir Kinder und Eltern begegnen, indem wir sie als einzigartige, wertvolle und gleichberechtigte Partner wertschätzen erfahren sie etwas von der Liebe Gottes, von der wir getragen sind.

Unser Auftrag ist die impulsgebende und unterstützende Begleitung der Kinder in ihrer Entwicklung. Wir legen großen Wert auf die Achtung von Menschen und anderen Lebewesen. Dazu gehört den anderen anzunehmen,  wie er ist - mit allen Stärken und Schwächen, sowie verzeihen können. Hierbei ist uns unsere Vorbildfunktion äußerst wichtig.

Leitbild ist die Orientierung an den Bedürfnissen der Kinder und ihrer Familien. Dies schlägt sich beispielsweise in der Gestaltung der Öffnungszeiten, bei der Hausaufgabenbetreuung und bei der Aufnahme von ab Einjährigen nieder.
Der besondere Charakter unseres Kinderhauses liegt unter anderem in der breiten Altersmischung. Bei uns wachsen Ein- bis 10-jährige gemeinsam auf.

Unsere Konzeption können Sie hier einsehen:

Konzeption DSH

 
Wann haben wir geöffnet?

Montag bis Donnerstag von 6.30 Uhr bis 16.30 Uhr und Freitag von 6.30 Uhr bis 15:30 Uhr.
 
Wann haben wir geschlossen?
 
17.11.2021   Planungstag
19.11.2021   Teamfortbildung
24.12.2021  - 07.01.2022 Weihnachtsferien
01.04.2022   Teamfortbildung
11.07.2022   Wiesenfestmontag
29.07.2022   Putztag
01.08.2022 - 05.08.2022 Sommerferien (eingeschränkter Betrieb)
08.08.2022 - 19.08.2022 Sommerferien

 

 

 

 

 

 

Voranmeldung

Sie können sich mit dem folgenden Formular bei uns bereits im Vorfeld anmelden.

 
 
Betreuungsvertrag
 
Anbei finden Sie den aktuellen Betreuungsvertrag (gepackte ZIP-Datei).
 
 
 
 

 

Elternbeirat
BeiratDSH
Bildrechte: Stadtkirche Selb

 

 

Unser Elternbeirat stellt sich vor:
Ramona Pleil, Shirin Farahani, Jasmin Schubert, Maria Seifert, Rene Wolf.

Herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit.

 

 

An folgenden Programmen beteiligen wir uns
Jolinchen
Bildrechte: AOK

JolinchenKids

JolinchenKids gewinnt Kinder mit spannenden Geschichten rund um das Thema Gesundheit. Drachenkind Jolinchen nimmt die Kinder mit auf Entdeckungsreise, wobei die Neugier geweckt wird. Jolinchen ist Vorbild, fröhlich, sympathisch, aktiv und sportlich. Zudem isst Jolinchen gern Gesundes, probiert viel aus und ist neugierig. Das Drachenkind hat schon viele aufregende Orte besucht und nimmt die Kinder mit ins „Gesund-und-lecker-Land“, in den „Fitmach-Dschungel“ und auf die „Insel-fühl-mich-gut“. JolinchenKids ist ein Angebot in Kooperation mit der AOK.

LogoBundesprogramm
Logo Förderung

Bundesprogramm "Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist"

Unsere Einrichtung nahm/nimmt am Bundesprogramm "Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" teil und wird dabei durch eine zusätzliche Fachkraft mit Expertise im Bereich sprachliche Bildung unterstützt.

Mit dem Bundesprogramm "Sprach-Kitas" stärkt das Bundesfamilienministerium die alltagsintegrierte sprachliche Bildung, die inklusive Pädagogik sowie die Zusammenarbeit mit den Familien in den Kitas.

Eine externe zusätzliche Fachberatung unterstützt kontinuierlich und prozessbegleitend die Qualitätsentwicklung in den Sprach-Kitas, qualifiziert die zusätzlichen Fachkräfte und begleitet die Tandems aus zusätzlichen Fachkräften und Einrichtungsleitungen innerhalb eines Verbundes von 10-15 Sprach-Kitas.

Förderlogo2

Deutsch-Tschechisches Projekt Selb - Plesná "Spielen grenzenlos"

Die Kindergartenkinder in Plesná und in Selb sollen ein gemeinsames Verständnis der jeweils anderen Sprache, Kultur und den Menschen des anderen Kulturraumes kennen lernen, spielerisch die ersten Schritte in der Nachbarsprache machen und beim gemeinsamen Durchschreiten der "Sinnesanlagen" Spaß und Lust am miteinander Arbeiten und dem Erlernen der jeweils anderen Sprache gewinnen.

Das Projekt wird in vollem Umfang durch die Euregio Egrensis gefördert. Geplant ist die Anschaffung eines Spielgeräts mit Sinnespfad, das sowohl den sprachlichen, als auch den zwischenmenschlichen Austausch zwischen tschechischen und deutschen Kindern fördert.

KISSlogo
Bildrechte: KISS

Sportprogramm Kiss

Wir nehmen am regionalen zertifizierten Sportprogramm Kiss teil. In diesem Programm werden die Kinder,  von externen qualifiziertem Personal, mit dem Ziel geschult, ihnen langfristig Spaß an Bewegung und am Sport zu vermitteln. Grundlegende motorische Fähigkeiten und Stärken werden gefördert und die Möglichkeit zum Kennenlernen verschiedener Sportarten geboten. Die Kinder werden außerdem auf die Teilnahme an sportlichen Aktivitäten im Verein vorbereitet und der Teamgeist geweckt.

EUObstlogo

EU- Schulobst- und Gemüseprogramm - Wir sind dabei!

Seit September 2014 bekommen wir einmal wöchentlich frisches Obst und Gemüse für unsere Kindergartenkinder. Die Maßnahme wird aus EU- und Landesmitteln finanziert.